HIER FINDEN SIE DEN PASSENDEN NACHFOLGER FÜR IHR UNTERNEHMEN:

Standort: Branche:

Grundstück oder Gärtnerei gesucht

Chiffre: 20005
Garten- und Landschaftsbaubetrieb inkl. Zierpflanzenproduktion sucht Grundstück ab 1000m² im Westen von Dresden

Wir suchen einen neuen Hauptstandort für unser Unternehmen. Vorhandene Gewächshäuser werden gern übernomme, aber auch nur ein Gewerbegrundstück ist denkbar. Die Fläche sollte mindestens 1000m² betragen und im Westen von Dresden (Freital, Kesselsdorf etc.) liegen. Alle weiteren Kriterien sind flexibel und verhandelbar.
Branchen: Baumschule, Friedhofsgärtner, Garten - und Landschaftsbau, Gemüsebau, Staudengärtnerei, Zierpflanzenbau, Einzelhandelsgärtnerei
Standort (Plz-Bereich): 01
Mitarbeiter:
Jahresumsatz:
Preisvorstellung:

Gärtnerei gesucht - Raum Dresden

Chiffre: 20004
Ausgebildete Landschaftsgärtnerin sucht Gärtnerei

Produktionsbetrieb im Raum Dresden und Umland gesucht. Endverkauf nicht notwendig, gern großer Anteil an Freifläche und kleineres Gewächshaus. Bedingungen sind flexibel, gern zeitnahe Besichtigung und Übernahme in Form von Kauf oder Pacht
Branchen: Baumschule, Garten - und Landschaftsbau, Gemüsebau, Staudengärtnerei, Zierpflanzenbau, Einzelhandelsgärtnerei
Standort (Plz-Bereich): 01
Mitarbeiter:
Jahresumsatz:
Preisvorstellung:

Multi-Tool

Chiffre: 20003
xxx

xxx
Branchen: Baumschule, Friedhofsgärtner, Staudengärtnerei, Zierpflanzenbau, Einzelhandelsgärtnerei, Gartencenter
Standort (Plz-Bereich): 01, 02, 04, 07, 08, 09
Mitarbeiter:
Jahresumsatz:
Preisvorstellung:

Inserat von: Janek Zschäbitz
Telefon: +41 798943775 (bevorzugt E-Mail)
EMail: janek_zschaebitz@bluewin.ch

DIR UNTERNEHMENSBÖRSE 

Die Unternehmensbörse soll Unternehmen und potentielle Nachfolger ganz konkret bei der Suche unterstützen und einen Kontaktaufbau ermöglichen. Für Rückfragen und Beratung rund um die Börse und Inserate steht Ihnen Herr Hilger vom Landesverband Gartenbau Sachsen e.V. jederzeit gern zur Verfügung:

andreas.hilger@gartenbau-sachsen.de

0351-849 1619

Weitere Informationen zum Projekt "Next Green Generation - Unternehmensnachfolge im Gartenbau" gibt es hier.