DIESE UNTERNEHMEN SUCHEN EINEN NACHFOLGER:

Standort: Branche:

Nachfolger gesucht

Chiffre: 10003
Erfolgreicher Staudenbetrieb sucht langfristig einen Betriebsnachfolger

Unsere Familie hat sich seit mehr als 150 Jahren dem Gartenbau verschrieben. Aus Schlesien kommend produzieren wir im klimatisch günstig gelegenen Elbtal seit 1975 Stauden. Mit rund 30 Mitarbeitern, viel Erfahrung und moderner Technik werden rund 2.000 Arten und Sorten von Stauden angebaut. Die Qualität der Pflanzen steht dabei stets im Mittelpunkt. Auf einer Fläche von 8 ha Freiland und 3.000 qm unter Hochglas werden jährlich ca. 2 Millionen Stauden produziert und vermarktet. Den größten Teil der Stauden produziert der Betrieb selbst, so dass Sie auf kurzem Wege klimatisch angepasste Pflanzen erhalten. Das Sortiment wird ständig durch Neueinführungen ergänzt, die sich für die Gartennutzung bewährt haben. Ein Transportsystem mit 30 Transporteinheiten (Gondeln) verbindet auf rund 2,8 km Schienenstrang die einzelnen Produktionsbereiche. Die elektronische Steuerung der Bewässerung, Lüftung und Heizung per Klimarechner erleichtert die Arbeit und spart Zeit. Seit 1991 führen wir das Qualitätszeichen Stauden, welches vom Bund deutscher Staudengärtner vergeben wird.
Branchen: Staudengärtnerei
Standort (Plz-Bereich): 01
Mitarbeiter: 30
Jahresumsatz: ca. 3 Mio. €
Preisvorstellung: nach Vereinbarung

Inserat von: Johannes Ihm
Telefon: 035247 5200
EMail: stauden-ihm@t-online.de

Nachfolger für Einzelhandelsgärtnerei gesucht!

Chiffre: 10002
Einzelhandelsgärtnerei bei Chemnitz sucht aus Altersgründen einen Nachfolger

Breit aufgestellter Betrieb mit Eigenproduktion Beet-und Balkonpflanzen, Cyclamen, Euphorbien, Alstroemerien, Sommerschnitt ect., Friedhof (Dauergrabpflege), Garten-und Anlagepflege, Floristik (modernes 2-schiffiges Verkaufsgewächshaus)
Branchen: Einzelhandelsgärtnerei
Standort (Plz-Bereich): 09
Mitarbeiter: 2 Gärtner und 4 Floristinnen
Jahresumsatz: ca. 400.000,00
Preisvorstellung: VB

DIR UNTERNEHMENSBÖRSE 

Die Unternehmensbörse soll Unternehmen und potentielle Nachfolger ganz konkret bei der Suche unterstützen und einen Kontaktaufbau ermöglichen. Für Rückfragen und Beratung rund um die Börse und Inserate steht Ihnen Herr Hilger vom Landesverband Gartenbau Sachsen e.V. jederzeit gern zur Verfügung:

andreas.hilger@gartenbau-sachsen.de

0351-849 1619

Weitere Informationen zum Projekt "Next Green Generation - Unternehmensnachfolge im Gartenbau" gibt es hier.