DIE PLANUNG DER UNTERNEHMENSNACHFOLGE

Die Nachfolge in die nächste grüne Generation ist für einen nicht unbeachtlichen Teil der Gartenbauunternehmen in Sachsen ein hochaktuelles Themengebiet. Wer sich als Geschäftsführer 10 Jahre vor dem gewünschten Zeitpunkt für den Ruhestand damit beschäftigt, ist keinesfalls zu früh mit seinen Überlegungen. Allein aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungen ist die familieninterne Übergabe des Betriebes nicht mehr selbstverständlich und die externe Suche nach potenziellen Nachfolgern wird nötig. Schließlich ist das Ziel, das Fortbestehen des Unternehmens zu sichern, welches oft als Lebenswerk angesehen wird und mit hoher emotionaler Bindung einhergeht. Wie auch immer sich der Prozess der Nachfolge gestaltet, frühzeitige und strukturierte Planung kann helfen, Konflikte und Stolpersteine zu vermeiden und im schlimmsten Fall die Liquidation zu vermeiden.

Mit einer Einteilung in fünf Phasen wollen wir den Prozess der Unternehmensnachfolge anschaulich strukturieren und mit dazu passenden Checklisten ein Instrument der Planungshilfe bereitstellen. Zu beachten bleibt die Individualität von Unternehmen zu Unternehmen und die vorliegenden Unterlagen sind daher nicht als starres System, sondern als flexibles Grundgerüst zu verstehen. Nutzen Sie möglichst die persönliche Beratung des Landesverbandes Gartenbau Sachsen e.V., um die Planungshilfen optimal einzusetzen und im Ergebnis eine zufriedenstellende Lösung für die Unternehmensnachfolge zu finden.

Hier finden Sie die Planungsübersicht und Checkliste. (Zur direkten Bearbeitung der PDF muss diese heruntergeladen werden. Nutzen Sie dazu die rechte Maustaste und den Befehl "Ziel speichern unter".)

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN UND TERMINE


Seminar "Zivilrechtliche Aspekte der Unternehmensnachfolge - von der Vorbereitung bis zur Übergabe"
Datum: 23.08.2018 - 10 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort: Seminarfabrik Nossen - www.sefano.de
Referent: Torsten Schuh
Gebühr: 10 € je Teilnehmer

Seminar "Der Prozess der Unternehmensnachfolge aus steuerrechtlicher Hinsicht"
Datum: 20.09.2018 - 10 Uhr bis 13:30 Uhr
Ort: Seminarfabrik Nossen - www.sefano.de
Referent: Torsten Schuh
Gebühr: 10 € je Teilnehmer

Anmeldungen und weitere Informationen:
andreas.hilger@gartenbau-sachsen.de
Tel.: 0351 849 1619